direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Stipendienhöhe

Das Stipendium umfasst monatliche Teilstipendien. Die Fördersätze richten sich nach den länderspezifischen DAAD-Teilstipendienraten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der begrenzten Mittel weder Pauschalen für Reisekosten ausgezahlt noch Studiengebühren übernommen werden.

Stipendien werden für die Dauer des Semesters bzw. für die Anzahl der Monate ausgezahlt, die für die Anfertigung der Abschlussarbeit im Ausland verbracht und lt. Studienordnung (ECTS-Angabe) vorgesehen sind. Voraussetzung für die Auszahlung der Monatsrate ist ein mindestens 14-tägiger studienbezogener Aufenthalt im jeweiligen Monat. 

Bewerber/innen dürfen für die Zeit des Auslandsaufenthaltes kein weiteres Stipendium aus öffentlichen Mitteln beziehen, das dem gleichen Förderzweck dient. Der gleichzeitige Bezug von Bafög bzw. Deutschlandstipendium ist möglich.

PROMOS ist ein reines Stipendienprogramm. Betreuungszusagen seitens der angestrebten Zielhochschule müssen bei Abgabe der Bewerbungsunterlagen bereits vorliegen bzw. selbst organisiert werden, Studienplätze spätestens bis zur Abreise nachgewiesen werden, da diese nicht vom Akademischen Auslandsamt vermittelt werden.

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Auswahlkommission auf Grundlage der abgegebenen Bewerbungsunterlagen. Mit einer Entscheidung ist spätestens sechs Wochen nach Bewerbungsfrist zu rechnen.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Programmleitung

Uta Kirchner
+49 (0)30 314-25648
Raum H43

Beratung & Betreuung von Studierenden

Amelie Krüger
+49 (0)30 314-71429
Di, Do 9.30 - 12.30
Room H43 (Sprechstunde)

Mittelverwaltung

Katrin Lindner
Raum H41c