direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Alliance4Tech

Zusammen mit der CentraleSupélec Paris, dem Politecnico di Milano und dem University College London hat die TU Berlin die europäische Initiative "Alliance4Tech" (A4Tech) gegründet.

Das Ziel der Allianz ist die Erschaffung eines echten europäischen Campuses. Im diesem Rahmen wurden gemeinsame Mobilitätsabkommen zwischen den Hochschulen in den Fachbereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Informatik und Architektur geschlossen.

Das Programm erlaubt es den Studierenden, in derzeit bis zu drei Ländern zu studieren und den Master zu erwerben. Die Entscheidung, welche Hochschule in welchem Semester besucht werden soll, liegt dabei bei den Programm-Studierenden. Die Anerkennung der im Ausland abgelegten Module wird im Rahmen der Mindestanforderungen der Studiengänge gewährleistet. Es können auch Abschlussarbeiten an den Partnerhochschulen angefertigt werden.

Bei Abschluss des Studiums erhalten die Absolventinnen und Absolventen des Programms den Masterabschluss der TU Berlin sowie ein A4Tech Joint Certificate mit den Logos aller Partneruniversitäten unterschrieben von der/dem Alliance4Tech Präsident*in.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.